Firmengeschichte

Wilhelm Veil wurde am 19.08.1933 in Neckartenzlingen geboren.

1963: im November gründet Wilhelm Veil nach erfolgreicher Meisterprüfung in Bempflingen sein Elektrofachgeschäft.

seit 1973 ist Günther Veil nach abgeschlossener Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker im Betrieb beschäftigt

seit 1983 leitet Renate Pfeiffer den kaufmännischen Bereich der Firma.

1987: nach erfolgreicher Meisterprüfung kommt Günther Veil als Elektromeister zurück in den Betrieb.

1995: am 2. Januar übernehmen Günther Veil und Renate Pfeiffer von ihrem Vater den Betrieb und gründen die GmbH.

2002: Jochen Veil (Sohn von Günther Veil) wird nach abgeschlossener Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker im Betrieb eingestellt.

2004: im September wird die Filiale in Neckartenzlingen eröffnet.

2008: im Dezember zieht die Filiale in Neckartenzlingen von der Hauptstraße in die Planstraße um.

2009: am 25. Dezember verstirbt Herr Wilhem Veil an einer schweren Erkrankung.

2010: im August kehrt Jochen Veil nach erfolgreicher Meisterprüfung als Elektromeister in den Betrieb zurück.

2012: Ende Dezember steigt Renate Pfeiffer aus dem Unternehmen aus.

2013
: Jochen Veil wird neben Günther Veil auch Geschäftsführer der GmbH.
Im Sommer wird die Filiale in Neckartenzlingen komplett ins Hauptgeschäftshaus nach Bempflingen, MittelstädterStraße 42 umgezogen. Mitarbeiter und Fachgeschäft sind nun alle an einem Standort um den Service für den Kunden noch schneller und besser zu gestalten.

Wilhelm Veil Elektrotechnik GmbHMittelstädter Straße 4272658 BempflingenDeutschlandTelefon: +49-7123-32576Telefax: +49-7123-32229E-Mail: info(at)elektrotechnik-veil.de